Altenbürener Lied, 9.2.2011, Wolfgang Andreas

Erste vorläufige Fassung mit „Daumen drauf“

1.Wir sind Altenbürener Möhnesänger,
sind Altenbürener durch und durch!
Wir trinken Bier´chen, bleib´n schon ´mal länger,
sind Altenbürener durch und durch!
La- la -la -la –la -la –la -la -la -la,
sind Altenbürener durch und durch!

2. Im Schutz von Elmerborg und Windsberg;
Arbeit in Eisenberg und Flur!
Die alte Kirche – ein festes Bollwerk,
dazu der klare Möhnekump.
La- la -la -la –la -la –la -la -la -la,
dazu der klare Möhnekump.

3. Es gab auch Zeiten, die waren trübe.
So mancher nahm uns Hab und Gut!
Doch Altenbüren ist fest geblieben,
vertrieben wurden sie mit Mut!
La- la -la -la –la -la –la -la -la -la,
vertrieben wurden sie mit Mut!

4. Kommst du als Freund nach Altenbüren,
dann scheu dich nicht, setz´ dich zu uns!
Zum Bleiben wollen wir nicht verführen,
doch wenn du willst, so bleib bei uns!
La- la -la -la –la -la –la -la -la -la,
Doch wenn du willst, so bleib bei uns!

5. Und wenn ich einmal scheiden werde,
so will nur Ruh´ ich finden hier!
Sollt´ euch bedrängen manch´ wilde Herde:
Dann schützet Altenbüren mir!
La- la -la -la –la -la –la -la -la -la,

dann schützet Altenbüren mir!