"Altenbürener Sängerfreunde 1979"


Wir sind ein gemischter  Chor mit derzeit 53 aktiven Sängern und Sängerinnen unter der Leitung von Stephan Schmitz.


Die Geschichte
Am 23. September 1979 wurde die Idee geboren, in Altenbüren einen Männergesangverein zu gründen. Günther Gierse erklärte sich bereit, die sich zu einer Singgemeinschaft einfindenden Herren zu dirigieren und wurde somit erster Chorleiter.  Nicht viel später, schon am 15. März 1980 trafen sich 30 sangesfreudige Herren zur Gründungsversammlung der „Altenbürener Sängerfreunde“. August Schwermer-Funke leitete danach als 1. Vorsitzender die Geschicke des jungen Vereins.
15 Jahre lang lag das Dirigentenamt in der Hand von Günther Giere. Seit 1995 ist Stephan Schmitz Chorleiter der Altenbürener Sängerfreunde.
Die Mühen und zahllosen Proben haben Fürchte getragen: Am 2. November 2002 fand in Brilon das Leistungssingen statt. Die Altenbürener Sängerfreunde errungen die Zuccalmaglio-Medaille, darauf hin durfte der Chor  3 Jahre lang den Titel „Volkslieder-Leistungschor des Sängerbundes Nordrhein-Westfalen“ führen.
Wie so vielen Männerchören stellte sich 2008 auch für die Altenbürener Sängerfreunde die Frage nach der Zukunft. Der fehlende Nachwuchs führte im März zum Start eines Projektchores. Aus Anlass des Kirchweihfestes nach Restaurierung der Pfarrkirche in Altenbüren, wurden sangesfreudige Frauen zum Mitsingen eingeladen. Entgegen so mancher Erwartung war das Projekt erfolgreich und so wurde auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Herbst 2008 beschlossen, einen gemischten Chor zu gründen.

Unsere Ziele
Die Freude am Singen steht an erster Stelle. Der Zweck des Vereins ist die Pflege des Liedgutes und des Chorgesanges. Die Pflege der Geselligkeit ist vornehme Aufgabe jeden Sängers und jeder Sängerin.
Etwa alle 2 Jahre richten wir ein Sängerfest aus, um mit befreundeten Vereinen die Freude am Gesang und die zwischenmenschlichen Kontakte zu pflegen. Genauso gerne besuchen wir auch die Sängerfeste der befreundeten Vereine. Durchschnittlich 8-10 öffentliche Auftritte finden  jedes Jahr statt und das Vereinsleben wird durch Feste und Feiern satzungsgemäß gefördert und gepflegt.

Wir singen....
Unser Repertoire reicht von Volksliedern über moderne Lieder und klassische Stücke bis hin zu geistlicher Musik, Musicalstücken und Chansons. Das Liedgut wird in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen vorgetragen – mal nur die Männer, dann nur die Frauen oder aber alle.
Der Vorstand besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand, dem Chorleiter und dem Beirat. Seit Januar 2010 ist Anneliese Ortmann 1. Vorsitzende.

Singen Sie mit den Altenbürener Sängerfreunden oder unterstützen Sie uns passiv!
Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger. Unsere Probe ist immer montags. Die Männer beginnen um 19.30 Uhr, ab 20.15 kommen die Frauen dazu. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen, eine unserer Proben zu besuchen.
Sie mögen den Chorgesang, haben aber keine Zeit (keine Lust, keine Stimme) um bei uns mitzusingen, dann sind Sie herzlich dazu eingeladen, uns als passives Mitglied zu unterstützen.
Das Beitrittsformular können Sie bei allen Vorstandsmitgliedern erhalten.